Fähre Gran Canaria | Buchen Sie online mit MrFerry
Auf dieser Website werden technische und analytische Cookies sowie, mit Ihrer Zustimmung, Cookies von ausgewählten Partnern verwendet. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie zu, alle Marketing-Cookies zu erhalten. Wenn Sie auf "Ablehnen" klicken, werden wir keine Marketing-Cookies setzen. Wenn Sie mehr über die Funktionsweise von Cookies auf dieser Website erfahren möchten, klicken Sie hier.

Fähre Gran Canaria

Kanarische Inseln
Wählen Sie die Verbindung von/nach aus
Wählen Sie die Strecke aus
Wählen Sie das Datum der Reise aus
Wählen Sie Passagiere und Fahrzeug aus Wählen Sie die Passagiere und das Fahrzeug für die Hinfahrt aus
Wählen Sie die Passagiere und das Fahrzeug für die Rückfahrt aus
X
Anzahl der Passagieren:
Bis 11 Jahre alt

Geben Sie das Alter der Passagiere in Jahren an, die zum Zeitpunkt der Reise bereits vollendet sind


Haustiere:

Wenn Verfügbar, wählen Sie eine "Pet Kabine" um Ihr Tier mit in die Kabine zu nehmen. Alternativ wird er im Zwingerbereich reisen und Sie können ihn immer besuchen.

 


Wählen Sie die Passagiere X

Erwachsene Mehr als 12
Kinder von 4 bis 11 Jahre alt
Baby Bis 3 Jahre alt

Haustiere

Wenn Verfügbar, wählen Sie eine "Pet Kabine" um Ihr Tier mit in die Kabine zu nehmen. Alternativ wird er im Zwingerbereich reisen und Sie können ihn immer besuchen.

 


Wählen Sie bitte das Fahrzeug aus
Haben Sie ein Fahrzeug? X

 

 Vom 01.06.2023 bis zum 30.09.2023 ist es verboten, auf der Insel Formentera Fahrzeuge in Verkehr zu bringen. Mehr sehen.
Für die folgenden Fahrzeuge ist es verboten, auf der Insel Formentera auszusteigen, zu verkehren und zu parken:
- Fahrzeuge, die von außerhalb der Insel gemietet werden.
- Quads
- Wohnwagen und Wohnmobile
Bitte beachten Sie, dass eine Registrierung auf der Website formentera.eco obligatorisch ist.

Marke und Modell ermöglichen es uns, den genauen Platzbedarf Ihres Fahrzeugs zu berechnen.

Länge (Cm)
Höhe (Cm)
Anzahl:

Sterne: 4,81/5 Bei 38483 Beurteilungen
Gefällt mir
98% unserer Kunden Empfehlen uns ihren Freunden weiter

Fähre Gran Canaria Fährverbindungen, Reedereien und Reiseinformationen

Wenn Sie auf der Suche nach einem idealen Urlaubsort mit ganzjährig milden Temperaturen und traumhaften Stränden sind, dann ist Gran Canaria, wie die übrigen Kanarischen Inseln, die ideale Wahl. Aber das ist noch nicht alles: Hier können Sie nicht nur die Vorzüge und Freuden der großen Städte genießen, sondern auch das authentische Leben in den charmanten Dörfern kennenlernen, die noch weit entfernt vom Massentourismus liegen. Staunen Sie darüber, wie sich die Landschaft innerhalb weniger Kilometer von beeindruckenden Wüsten in malerische Nadelwälder und von kargen Felsküsten in majestätische, schneebedeckte Gipfel verwandeln kann.
Gran Canaria wird nicht zu Unrecht als „Miniaturkontinent“ bezeichnet! Packen Sie also von allem etwas ein und machen Sie sich bereit für einen Aufenthalt voller unvergesslicher und positiver Erlebnisse. Die Fähre Gran Canaria bietet eine ideale Reisemöglichkeit, vor allem wenn Sie mit Ihrem Fahrzeug oder Ihrem Haustier unterwegs sind. Mit einer Vielzahl von Verbindungen zwischen dem Festland und den verschiedenen Inseln des Archipels ist die Plattform MrFerry der ideale Buchungspartner. In wenigen Augenblicken können Sie unter den besten Angeboten der Reedereien die Überfahrt auswählen, die Ihren Bedürfnissen am besten entspricht. Kurz nach der Bestätigung erhalten Sie Ihr Ticket direkt per E-Mail und Whatsapp.

Reisepläne und Fährgesellschaften
Gran Canaria ist neben Teneriffa eine der beiden Hauptinseln des Kanarischen Archipels. Las Palmas ist die Provinzhauptstadt der Nachbarinseln Lanzarote, Fuerteventura und La Graciosa. Die Fährverbindungen vom Festland nach Gran Canaria sind daher das ganze Jahr über mit einer konstanten Frequenz gewährleistet.
Um Gran Canaria von Spanien aus mit der Fähre zu erreichen, können Sie die folgenden Verbindungen nutzen:

Folgende Verbindungen bestehen zwischen den Inseln des Archipels:

  • von Teneriffa: SC de Tenerife nach Agaete 8 Abfahrten täglich, 1 Stunde und 20 Minuten und SC de Tenerife - Las Palmas 6 Abfahrten täglich, 1 Stunde und 40 Minuten.

  • von Fuerteventura: von Morro Jable nach Las Palmas 3 Abfahrten täglich alle 2 Stunden und von Puerto del Rosario nach Las Palmas 1 wöchentliche Verbindung alle 6 Stunden und 30 Minuten.

  • von Lanzarote: von Arrecife nach Las Palmas 1 Abfahrt täglich alle 6. Stunden

Fährgesellschaften
Die Fährverbindung von Gran Canaria nach Huelva und Cádiz wird von zwei der renommiertesten Fährgesellschaften betrieben: Naviera Armas und Fred Olsen Express. Diese beiden führenden Unternehmen der Schifffahrtsbranche stellen Ihnen ihre langjährige Erfahrung und ihren erstklassigen Service zur Verfügung. Mit ihren modernen Flotten und ihrem hervorragenden Ruf bieten Naviera Armas und Fred Olsen Express nicht nur eine sichere Überfahrt, sondern auch Komfort und Bequemlichkeit an Bord. Die Verbindung zwischen Gran Canaria und dem spanischen Festland ermöglicht Ihnen eine entspannte Reise über den Atlantik, bei der Sie den exzellenten Service dieser erstklassigen Fährunternehmen genießen können.

Reisetipp
Wenn Sie aus Deutschland, der Schweiz oder Österreich anreisen, sind die Häfen von Cádiz und Huelva ungefähr gleich weit entfernt. Mit MrFerry können Sie ganz einfach alle Fährverbindungen nach Gran Canaria vergleichen und Ihre Überfahrt zum besten Preis und in kürzester Zeit buchen. Eine faszinierende Urlaubsidee für die Kanarischen Inseln ist das beliebte Inselhopping. Nutzen Sie die zahlreichen Fährverbindungen zwischen den Inseln des Archipels und entdecken Sie alle Highlights. Für Reisende von anderen Kanarischen Inseln gibt es täglich mehrere Fährverbindungen. Die Überfahrtstauer variiert je nach Entfernung, von kürzeren Überfahrten nach Lanzarote bis zu längeren Überfahrten nach La Palma, der entferntesten Insel.
Bei der Vielzahl an Fährgesellschaften, Routen und Tarifen kann es schwierig sein, den Überblick zu behalten. Deshalb empfehlen wir Ihnen, sich bei der Buchung einer Fähre Gran Canaria an MrFerry zu wenden. Hier können Sie bequem alle Angebote vergleichen, Preise zwischen verschiedenen Abfahrten und Reedereien vergleichen und alle verfügbaren Optionen für Ihre Fährüberfahrt nach Gran Canaria kennenlernen.

Fähre Gran Canaria Dienstleistungen an Bord

🚗 Beförderung von Fahrzeugen
Einer der Vorteile bei der Anreise mit der Fähre Gran Canaria ist, dass Sie Ihr eigenes Fahrzeug mitbringen können und keinen Mietwagen in Anspruch nehmen müssen. Alle Fähren nach Gran Canaria verfügen über große Garagen für Autos, Motorräder, Wohnmobile und Lieferwagen - buchen Sie einfach im Voraus und sichern Sie sich Ihren Platz! Um ein Angebot zu erhalten, geben Sie einfach Ihre Fahrzeugdaten in unser Buchungsportal ein. Bitte beachten Sie, dass bei zusätzlichen Gepäckträgern die Fahrzeuggröße aktualisiert werden muss.

⛴️ Dienstleistungen an Bord
Die Fähren zu den Kanarischen Inseln bieten eine Vielzahl von Annehmlichkeiten wie Restaurants, Cafés, Bars, Geschäfte und Unterhaltungsmöglichkeiten. Einige Fähren verfügen sogar über luxuriöse Einrichtungen wie Swimmingpools und Spas. Genießen Sie nicht nur eine komfortable Überfahrt, sondern auch ein unterhaltsames Erlebnis für alle Altersgruppen. Wenn Sie mit der Fähre nach Lanzarote reisen, können Sie Ihre bevorzugte Unterbringung wählen, ob gemütliche Kabinen, entspannte Lounges oder andere individuelle Optionen. Entdecken Sie die Vielfalt und den Komfort dieser Fähren für eine unvergessliche Reise.

🛏 Unterkunft an Bord
Bei der Buchung Ihrer Fähre Gran Canaria haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Unterbringungsmöglichkeiten an Bord. Auf den Fähren, die das spanische Festland mit Gran Canaria verbinden, haben Sie die Wahl zwischen der klassischen Überfahrt an Deck, bei der Sie die freien Sitzmöglichkeiten an Bord nutzen können, einem nummerierten Liegesessel in den Salons der Fähre oder einer Kabine, der bevorzugten Wahl der Fährpassagiere auf den Kanarischen Inseln. Alle Kabinen verfügen über eine eigene Toilette und sind für die ausschließliche Nutzung vorgesehen, um ein Höchstmaß an Privatsphäre während der Reise zu gewährleisten.

🐾 Reisen mit Haustieren
Ein weiterer entscheidender Faktor, warum viele Reisende die Fähre Gran Canaria bevorzugen, ist die Möglichkeit, ihr geliebtes Haustier mit an Bord zu nehmen. Für die komfortable Unterbringung Ihres Tieres an Bord gibt es verschiedene Reiseoptionen. Sie haben die Möglichkeit, eine Tierkabine zu buchen, die mit allem Nötigen für die Unterbringung Ihres Tieres ausgestattet ist. Wenn diese Option für Sie nicht in Frage kommt, ist die Unterbringung Ihres Hundes in einem speziellen Zwinger an Bord eine Alternative. Dieser Zwinger steht Ihnen jederzeit zur Verfügung. Kleine Haustiere, die nicht mehr als 8 kg wiegen, können in einer geeigneten Transportbox mitgenommen werden. Es wird empfohlen, sich vor Reiseantritt über die Einreisebestimmungen zu informieren, um sicherzustellen, dass Sie über alle erforderlichen Dokumente für die Fährüberfahrt nach Lanzarote verfügen.

♿ Mobilitätseingeschränkte Fahrgäste
Ein barrierefreier Zugang für Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität ist bei allen Abfahrten gewährleistet. An Bord sind immer spezielle Sitzgelegenheiten vorhanden, um allen Fahrgästen einen komfortablen Aufenthalt zu gewährleisten.

🧳 Gepäck
Auf der Fährverbindung nach Gran Canaria gibt es keine Gepäckbeschränkungen für Autoreisende, für Fußreisende gelten jedoch folgende Einschränkungen: Bei Naviera Armas sind 4 Koffer und 60 kg pro Passagier erlaubt, bei Fred Olsen so viel, wie man ohne Hilfe an Bord tragen kann. Auf den Überfahrten zwischen den Inseln sind 20 kg pro Passagier erlaubt.

Buchen Sie Ihr Ticket für die Fähre Gran Canaria mit MrFerry!
Entdecken Sie alle Vorteile und Bequemlichkeiten des Ticketkaufs nach Gran Canaria mit MrFerry! Unser benutzerfreundliches Online-Portal bietet Ihnen einen bequemen Weg, Ihr Fährticket zu kaufen. Hier sind einige der Vorteile, die Sie genießen können, wenn Sie mit MrFerry buchen:

  • Einfache und benutzerfreundliche Webseite: Unsere Website ist einfach und schnell zu navigieren, sodass Sie mühelos das beste Angebot für Ihr Fährticket nach Gran Canaria finden können.

  • Umfassende Informationen: MrFerry bietet detaillierte Informationen über die verschiedenen Fährverbindungen, Abfahrtszeiten und Preise, damit Sie eine fundierte Entscheidung treffen können.

  • Zeit- und Kostenersparnis: Durch die Online-Buchung sparen Sie Zeit und vermeiden lange Warteschlangen an den Schaltern. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, von exklusiven Online-Angeboten und Rabatten zu profitieren.

  • Flexibilität bei der Buchung: Mit MrFerry haben Sie die Flexibilität, Ihr Fährticket jederzeit und von überall aus zu buchen. Dies ermöglicht Ihnen eine individuelle Reiseplanung.

  • Sichere Transaktionen: Unsere Plattform garantiert sichere Online-Transaktionen, sodass Sie sich auf eine sichere Buchung und Zahlungsabwicklung verlassen können.

Nutzen Sie die Vorteile von MrFerry, um Ihre Reise nach Gran Canaria stressfrei und effizient zu gestalten. Buchen Sie noch heute Ihr Fährticket und freuen Sie sich auf eine unvergessliche Überfahrt auf diese faszinierende Insel!

 

Häufig gestellte Fragen

Sowohl vom spanischen Festland, von den Häfen Cádiz und Huelva, als auch von den umliegenden Nachbarinseln fahren Fähren nach Gran Canaria.

Zwei der renommiertesten Fährgesellschaften betreiben die Fährverbindung von Gran Canaria nach Huelva und Cádiz: Naviera Armas und Fred Olsen Express.

Die Überfahrt mit der Fähre nach Gran Canaria variiert je nach Route: Die Überfahrt von Teneriffa nach Gran Canaria dauert 1 Stunde und 20 Minuten, während die Überfahrt zum Festland bis zu 40 Stunden dauern kann.

Angebote und Sonderpreise für große Gruppen

Mr Ferry kann personalisierte Angebote für große Gruppen mit oder ohne Fahrzeug (Bus, aber auch Auto oder Motorrad) für Sie rechnen. Wenn Sie mindestens 10 Personen sind, fragen Sie uns nach einem Spezialpreis durch dieses Formular. Unsere Arbeiter werden Sie kontaktieren, um das bestverfügbare Angebot zu kalkulieren!

Fähre Gran Canaria Die Gesellschaften für dieses Ziel