Fähre Irland | Buchen Sie mit MrFerry
Auf dieser Website werden technische und analytische Cookies sowie, mit Ihrer Zustimmung, Cookies von ausgewählten Partnern verwendet. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie zu, alle Marketing-Cookies zu erhalten. Wenn Sie auf "Ablehnen" klicken, werden wir keine Marketing-Cookies setzen. Wenn Sie mehr über die Funktionsweise von Cookies auf dieser Website erfahren möchten, klicken Sie hier.

Fähre Irland

Irland
Wählen Sie die Verbindung von/nach aus
Wählen Sie die Strecke aus
Wählen Sie das Datum der Reise aus
Wählen Sie Passagiere und Fahrzeug aus Wählen Sie die Passagiere und das Fahrzeug für die Hinfahrt aus
Wählen Sie die Passagiere und das Fahrzeug für die Rückfahrt aus
X
Anzahl der Passagieren:
Bis 11 Jahre alt

Geben Sie das Alter der Passagiere in Jahren an, die zum Zeitpunkt der Reise bereits vollendet sind


Haustiere:

Wenn Verfügbar, wählen Sie eine "Pet Kabine" um Ihr Tier mit in die Kabine zu nehmen. Alternativ wird er im Zwingerbereich reisen und Sie können ihn immer besuchen.

 


Wählen Sie die Passagiere X

Erwachsene Mehr als 12
Kinder von 4 bis 11 Jahre alt
Baby Bis 3 Jahre alt

Haustiere

Wenn Verfügbar, wählen Sie eine "Pet Kabine" um Ihr Tier mit in die Kabine zu nehmen. Alternativ wird er im Zwingerbereich reisen und Sie können ihn immer besuchen.

 


Wählen Sie bitte das Fahrzeug aus
Haben Sie ein Fahrzeug? X

 

 Vom 01.06.2023 bis zum 30.09.2023 ist es verboten, auf der Insel Formentera Fahrzeuge in Verkehr zu bringen. Mehr sehen.
Für die folgenden Fahrzeuge ist es verboten, auf der Insel Formentera auszusteigen, zu verkehren und zu parken:
- Fahrzeuge, die von außerhalb der Insel gemietet werden.
- Quads
- Wohnwagen und Wohnmobile
Bitte beachten Sie, dass eine Registrierung auf der Website formentera.eco obligatorisch ist.

Marke und Modell ermöglichen es uns, den genauen Platzbedarf Ihres Fahrzeugs zu berechnen.

Länge (Cm)
Höhe (Cm)
Anzahl:

Sterne: 4,81/5 Bei 38130 Beurteilungen
Gefällt mir
98% unserer Kunden Empfehlen uns ihren Freunden weiter

Fähre Irland Fährverbindungen, Reedereien und Reiseinformationen

Jedes Jahr entscheiden sich viele Urlauber für die Irland Fähren, um diese einzigartige Insel zu erreichen. Die Anreise mit der Fähre bietet die Möglichkeit, mit dem eigenen Fahrzeug zu reisen, ist wesentlich flexibler und in den meisten Fällen auch eine umweltfreundlichere Alternative.
Dank seiner benutzerfreundlichen und übersichtlichen Website ist MrFerry der ideale Partner, um die Abfahrtszeiten der verschiedenen Häfen zu vergleichen und die besten Angebote für Ihre Reise mit der Fähre Irland zu erhalten. 

Häfen und Reisepläne
Aufgrund der Lage Irlands können die Häfen der Insel von Dublin, Rosslare und Cork sowohl aus Frankreich, aus Spanien und aus England erreicht werden. Von Frankreich aus sind Abfahrten ab dem Hafen von Cherbourg und dem weiter westlich gelegenen Hafen von Roscoff möglich. Von Spanien aus sind Überfahrten ab Bilbao und Santander möglich, von England aus ab den Häfen Holyhead, Fishguard und PembrokeEine Alternative Route um die Insel zu erreichen ist die Route über Nordirland. Die irische Insel teilt sich in die Republik Irland, die den größten Teil der Insel umfasst, und Nordirland, das zu Großbritannien gehört. Von Großbritannien nach Nordirland verkehren Fährschiffe zum Hafen von Belfast. Wer aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz nach Irland reisen möchte, erreicht Irland am schnellsten über die französischen Häfen Cherbourg und Roscoff. Die Überfahrt dauert ca. 17 bis 18 Stunden.

Reisetipp
Wenn Sie bei der Planung Ihres nächsten Urlaubs flexibel sein wollen und eine Reise nach England oder Schottland planen, dann sollten Sie sich die Gelegenheit nicht entgehen lassen, Irland zu besichtigen! Dank der zahlreichen Fähren, die nach Irland verkehren, werden Sie keine Sehenswürdigkeit auslassen müssen. In den letzten Jahren ist eine dynamischere Art des Reisens immer beliebter geworden, die sich besonders für die Verbindung von Insel zu Insel eignet und daher auch als „Inselhopping“ bezeichnet wird. Hierfür bieten sich beispielsweise die Überfahrten von England nach Irland, die eine sehr kurze Überfahrzeit haben, wie zum Beispiel die Überfahrt von Holyhead nach Dublin mit einer durchschnittlichen Überfahrzeit von 3 Stunden und 30 Minuten.

Fährgesellschaften
Drei Reedereien betreiben die Fährverbindungen nach Irland: die schwedische Reederei Stena Line, die französische Reederei Brittany Ferries und die irische Reederei Irish Ferries. Die Auswahl an Schiffsverbindungen ist sehr groß, in der Sommersaison fahren durchschnittlich 30 Fähren pro Tag von den verschiedenen Häfen nach Irland. Diese verkehren tagsüber und nachts mit zahlreichen Abfahrtszeiten, sodass Sie Ihren Urlaub optimal planen können. Die Dauer der Überfahrt variiert je nach Route und Reederei. Wie bereits erwähnt, hat die schnellste Verbindung eine Überfahrtzeit von 3 Stunden und 30 Minuten, während längere Überfahrten je nach Entfernung bis zu 27 Stunden dauern können.

Auf der Website MrFerry können Sie alle Abfahrten und Preise der Fährgesellschaften für Ihre Fähre nach Irland abfragen. Sie haben Zugriff auf alle Abfahrten und Preise für den gewünschten Zeitraum und können die Verfügbarkeit von Unterkünften an Bord sofort vergleichen.

Fähre Irland Dienstleistungen an Bord

Alle Fährgesellschaften, die Mittel- und Langstrecken nach Irland anbieten, setzen moderne Fähren ein, die mit allem Komfort ausgestattet sind, um den Fährgästen eine angenehme Reise zu garantieren.

🚗 Beförderung von Fahrzeugen
Auf den Fähren dieser Route können sowohl Passagiere als auch Fahrzeuge befördert werden. Die Fähren verfügen über große Garagen für den Transport von Privatfahrzeugen wie Autos, Motorrädern, Wohnmobilen oder Kleinbussen sowie Lastkraftwagen (die jedoch keine gewerblichen Güter transportieren dürfen). Bitte beachten Sie, dass einige Überfahrten nur mit einem Fahrzeug bzw. nicht als Fußpassagier gebucht werden können. Weitere Informationen hierzu finden Sie auf der Website von MrFerry.

🛏  Unterkünfte an Bord
An Bord der Fähren haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Kabinentypen. Diese reichen von klassischen Innenkabinen bis hin zu luxuriösen Suiten, in denen Sie die Überfahrt mit maximalem Komfort genießen können. Passagiere können sich auch für preisgünstigere Alternativen entscheiden, wie zum Beispiel die Unterbringung auf reservierten Plätzen in einem der Gemeinschaftsräume der Fähre, die in den meisten Fällen klimatisiert und mit WLAN ausgestattet sind. Je nach Strecke und Reederei können Sie auch eine Deckpassage ohne Unterbringung auf der Fähre Irland buchen, was die preisgünstigste Alternative ist. In diesem Fall können Sie die Reise in den Aufenthaltsräumen verbringen, wo Ihnen freie Sitzplätze zur Verfügung stehen, die jedoch nicht für Sie reserviert sind.

🍴 Dienstleistungen an Bord
Bars und Restaurants, klimatisierte Lounges mit Fernseher, Geschäfte, Wi-Fi, Spielbereiche für Kinder sowie Außendecks und Terrassen stehen Ihnen an Bord der Fähre Irland zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass der Service an Bord von Fährgesellschaft zu Fährgesellschaft variieren kann. Auf der MrFerry Website der jeweiligen Fährgesellschaft finden Sie detaillierte Informationen zum Service auf der Fähre Irland.

🐾 Reisen mit Haustieren
Ihr Haustier ist auch auf der Fähre Irland willkommen. Die Anreise mit der Fähre ist sicherlich die angenehmste Reisemöglichkeit für Ihren Vierbeiner. Die Bestimmungen für die Mitnahme von Haustieren sind je nach Fährgesellschaft und Fährverbindung unterschiedlich. Alle Fähren verfügen über Tierkabinen, die mit allen notwendigen Einrichtungen ausgestattet sind, um Ihrem Haustier eine angenehme Reise zu ermöglichen. Um eine solche Kabine zu buchen, wählen Sie diese einfach während des Buchungsvorgangs auf dem MrFerry-Portal aus. Die Reedereien bieten auch die Möglichkeit, einen Platz in einer Hundebox an Bord zu reservieren. Einige Reedereien bieten Ihnen auch die Möglichkeit, Ihr Haustier während der gesamten Reise bei sich zu haben. In diesem Fall können Sie die Reise mit Ihrem Tier in den dafür vorgesehenen Bereichen verbringen. Vergessen Sie nicht, alles mitzunehmen, was Sie auf der Fähre Irland benötigen, um Ihr Tier ordnungsgemäß an Bord zu bringen: Leine, Maulkorb und das Ticket, auf dem es eingetragen sein muss. Informieren Sie sich vor Reiseantritt über die EU-Regelungen für die Mitnahme von Haustieren und wenden Sie sich im Zweifelsfall immer an Ihren Tierarzt.

♿ Mobilitätseingeschränkte Fahrgäste
Passagiere mit eingeschränkter Mobilität haben die Möglichkeit, eine Kabine zu buchen, die an ihre Bedürfnisse angepasst ist.

Buchen Sie Ihre Fähre Irland mit MrFerry!
Sie können alle Reiserouten und Angebote der Fähre Irland in wenigen, einfachen Schritten auf der Website von MrFerry vergleichen. Wenn Sie sich für eine Überfahrt entschieden haben, brauchen Sie nur noch Ihre persönlichen Daten einzugeben und die Buchung Ihrer Irland Fähre ist in wenigen Minuten abgeschlossen. Buchen Sie jetzt Ihre Überfahrt nach Irland und profitieren Sie von den besten Preisen.

 

Häufig gestellte Fragen

Die irischen Häfen von Dublin, Rosslare und Cork sind von Frankreich, Spanien und England aus erreichbar.

Die Dauer der Überfahrt variiert je nach Route und Reederei. Die schnellste Verbindung nach Irland ab Großbritannien dauert 3 Stunden und 30 Minuten, während längere Überfahrten ab Spanien aus bis zu 27 Stunden in Anspruch nehmen.

Drei Reedereien bieten Fährverbindungen nach Irland an: die irische Reederei Irish Ferries, die französische Reederei Brittany Ferries und die schwedische Reederei Stena Line.

Die kürzesten Überfahrten nach Irland bieten die Strecken ab Frankreich von Rosslare nach Cherbourgh und von Rosslare nach Cork mit einer Überfahrtszeit von ca. 16 Stunden.

Angebote und Sonderpreise für große Gruppen

Mr Ferry kann personalisierte Angebote für große Gruppen mit oder ohne Fahrzeug (Bus, aber auch Auto oder Motorrad) für Sie rechnen. Wenn Sie mindestens 10 Personen sind, fragen Sie uns nach einem Spezialpreis durch dieses Formular. Unsere Arbeiter werden Sie kontaktieren, um das bestverfügbare Angebot zu kalkulieren!

Fähre Irland Fährgesellschaften für dieses Reiseziel