Fähre Marokko | Buchen Sie online mit MrFerry
Auf dieser Website werden technische und analytische Cookies sowie, mit Ihrer Zustimmung, Cookies von ausgewählten Partnern verwendet. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie zu, alle Marketing-Cookies zu erhalten. Wenn Sie auf "Ablehnen" klicken, werden wir keine Marketing-Cookies setzen. Wenn Sie mehr über die Funktionsweise von Cookies auf dieser Website erfahren möchten, klicken Sie hier.

Fähre Marokko

Marokko
Wählen Sie die Verbindung von/nach aus
Wählen Sie die Strecke aus
Wählen Sie das Datum der Reise aus
Wählen Sie Passagiere und Fahrzeug aus Wählen Sie die Passagiere und das Fahrzeug für die Hinfahrt aus
Wählen Sie die Passagiere und das Fahrzeug für die Rückfahrt aus
X
Anzahl der Passagieren:
Bis 11 Jahre alt

Geben Sie das Alter der Passagiere in Jahren an, die zum Zeitpunkt der Reise bereits vollendet sind


Haustiere:

Wenn Verfügbar, wählen Sie eine "Pet Kabine" um Ihr Tier mit in die Kabine zu nehmen. Alternativ wird er im Zwingerbereich reisen und Sie können ihn immer besuchen.

 


Wählen Sie die Passagiere X

Erwachsene Mehr als 12
Kinder von 4 bis 11 Jahre alt
Baby Bis 3 Jahre alt

Haustiere

Wenn Verfügbar, wählen Sie eine "Pet Kabine" um Ihr Tier mit in die Kabine zu nehmen. Alternativ wird er im Zwingerbereich reisen und Sie können ihn immer besuchen.

 


Wählen Sie bitte das Fahrzeug aus
Haben Sie ein Fahrzeug? X

 

 Vom 01.06.2023 bis zum 30.09.2023 ist es verboten, auf der Insel Formentera Fahrzeuge in Verkehr zu bringen. Mehr sehen.
Für die folgenden Fahrzeuge ist es verboten, auf der Insel Formentera auszusteigen, zu verkehren und zu parken:
- Fahrzeuge, die von außerhalb der Insel gemietet werden.
- Quads
- Wohnwagen und Wohnmobile
Bitte beachten Sie, dass eine Registrierung auf der Website formentera.eco obligatorisch ist.

Marke und Modell ermöglichen es uns, den genauen Platzbedarf Ihres Fahrzeugs zu berechnen.

Länge (Cm)
Höhe (Cm)
Anzahl:

Sterne: 4,81/5 Bei 38312 Beurteilungen
Gefällt mir
98% unserer Kunden Empfehlen uns ihren Freunden weiter

Fähre Marokko Fährverbindungen, Reedereien und Reiseinformationen

Marokko, das westlichste Land Nordafrikas, grenzt im Osten an Algerien und im Südwesten an die Westsahara. Im Norden grenzt Marokko an das Mittelmeer und im Westen an den Atlantischen Ozean. MrFerry bietet Ihnen die besten Tarife, um mit der Fähre Marokko zu reisen, von einer Vielzahl von Häfen, die sich in Spanien, Frankreich und sogar Italien befinden. Die Reise mit der Fähre ist eine ideale Option für den Transport von Fahrzeugen, aber auch für die Verkürzung einer langen Reise und die Entspannung während der Überfahrt.

MrFerry bietet Ihnen dank einer laufend aktualisierten Website die besten Angebote für Ihre Reise nach Marokko. In wenigen Schritten können Sie Informationen über Strecken und Tarife der verschiedenen Fährgesellschaften, die Fähre Marokko anbieten, abfragen und vergleichen, um das beste Angebot für sich zu finden.

Häfen und Fährverbindungen
Die wichtigsten Häfen Marokkos, über die das nordafrikanische Land ganzjährig von Spanien, Italien und Frankreich aus erreichbar ist, sind Al HoceimaNador und Tanger Med. Die kürzesten Überfahrten sind von Spanien aus von den nächstgelegenen Häfen Algesiras, Málaga, Mortil und Almeria, während die Überfahrt vom Hafen Barcelona nach Tanger Med und Nador etwa 8 Stunden dauert. Mit einer durchschnittlichen Überfahrtdauer von 45 Stunden folgen die Überfahrten von Frankreich ab den Häfen Sète und Marseille. Während die längsten Überfahrten von den italienischen Häfen Genua und Civitavecchia ca. 48 Stunden dauern.
Dank ihrer geografischen Nähe bieten die autonomen Städte Melilla und Ceuta optimale Alternativhäfen für den Seeverkehr von und nach Marokko.

Reisetipp
Beachten Sie bei der Buchung Ihrer Fähre Marokko alle Faktoren, damit Sie nicht auf eine günstige Anreise und Ihren Komfort verzichten! Für Urlauber aus Deutschland, Österreich und der Schweiz sind die italienischen Häfen am schnellsten zu erreichen. Die Anreise nach Italien ist zweifellos kürzer und somit günstiger, was die Kosten für Ihr Fahrzeug betrifft. Aufgrund der längeren Überfahrzeit ist der Fahrpreis jedoch höher. Im Vergleich dazu sind die Fährverbindungen von Frankreich und vor allem von Spanien nach Marokko günstiger und deutlich kürzer. Detaillierte Informationen zu den Abfahrtszeiten und den Preisunterschieden finden Sie mit wenigen Klicks auf der Website von MrFerry

Fährgesellschaften
Die Verbindungen der Fähre Marokko werden von fünf Fährgesellschaften betrieben: die spanischen Reedereien Balearia und Naviera Armas, die marokkanische Reeferei Africa Morocco Link (AML), die französische Reederei La Meridionale und die italienische Reederei Grandi Navi Veloci (GNV). Diese Fährgesellschaften bieten ganzjährig die Möglichkeit, Marokko mit der Fähre zu erreichen, mit Abfahrten sowohl tagsüber als auch nachts.
Jede Reisemöglichkeit hat ihre Vor- und Nachteile: Während die Überfahrt am Tag günstiger und im Durchschnitt kürzer ist, bietet die Überfahrt in der Nacht die Möglichkeit zur Erholung während der Fahrt und das Erreichen des Zielhafens immer zu einem günstigen Zeitpunkt. Dies gilt natürlich für die Fähren, die auf kürzeren Strecken verkehren. Nicht betroffen sind die Überfahrten nach Frankreich und Italien, die mehr als 24 Stunden dauern.

Fähre Marokko Dienstleistungen an Bord

Die Fähren, die nach Marokko betrieben werden, unterscheiden sich je nach Reederei und nach der Überfahrtdauer.

🚗 Beförderung von Fahrzeugen Sowohl auf den Kurz- als auch auf den Langstrecken können Fahrzeuge auf der Fähre Marokko transportiert werden: von Privatfahrzeugen wie Autos, Motorrädern, Wohnmobilen oder Kleinbussen bis hin zu Lastkraftwagen (die allerdings keine gewerblichen Güter transportieren dürfen).

🛏 Unterkünfte an Bord
Die Auswahl an Unterkünften an Bord der Fähre Marokko variiert je nach Reederei und Überfahrtdauer. Auf allen Fähren, die längere Strecken befahren, werden verschiedene Unterbringungsmöglichkeiten angeboten. Um Ihre Reise so angenehm wie möglich zu gestalten, können Sie eine Kabine zur alleinigen Nutzung buchen, welche eine klassische Innen- oder Außenkabine oder eine Suite sein kann. Sie haben auch die Möglichkeit der Buchung eines Liegesessels in den klimatisierten Salons der Fähre. Einige Reedereien bieten auch die Möglichkeit, eine einfache Deckpassage zu buchen. Das bedeutet, dass Sie keine Unterkunft an Bord buchen und die Sitzgelegenheiten in den öffentlichen Bereichen der Fähre nutzen.

🍴 Dienstleistungen an Bord
Die gleiche Unterscheidung gilt für die Dienstleistungen an Bord der Fähre Marokko. Alle Fähren, die auf den längeren Strecken verkehren, bieten alles, was Sie für eine angenehme Reise benötigen: von Restaurants und Bars bis hin zu TV-Lounges und Spielbereichen für die Kleinsten – auf der Fähre Marokko sind Sie bestens aufgehoben!

🐾 Reisen mit Haustieren
Auf der Fähre Marokko ist die Mitnahme von Haustieren erlaubt. Während einige Reedereien Kabinen mit Zugang für Haustiere anbieten, gibt es auf allen Fähren Zwinger an Bord, in denen Sie eine Box für Ihr Haustier reservieren können, um die Reise gemeinsam anzutreten. Auf einigen Kurzstrecken ist es möglich, Ihr Haustier mit an Bord zu nehmen und es während der Überfahrt in einer Transportbox oder an der Leine mit Maulkorb zu führen. Wir empfehlen Ihnen, sich über die für die Einreise nach Marokko erforderlichen Dokumente und Impfungen zu informieren. Wenden Sie sich im Zweifelsfall an Ihren Tierarzt.

♿ Mobilitätseingeschränkte Fahrgäste
Passagiere mit eingeschränkter Mobilität haben die Möglichkeit, eine ihren Bedürfnissen angepasste Kabine an Bord der Fähre Marokko zu buchen und Hilfestellung bei der Einschiffung anzufordern.

Buchen Sie Ihre Reise mit der Fähre Marokko mit MrFerry!
Auf dem Portal MrFerry haben Sie die Möglichkeit, die Angebote und Reisepläne der verschiedenen Reedereien zu vergleichen, um die Reiseoption zu finden, die am besten zu Ihnen passt! Geben Sie einfach Ihre Daten ein und wählen Sie eine der angebotenen Zahlungsmethoden. In wenigen Minuten erhalten Sie Ihr Ticket für Ihre Fähre Marokko direkt per E-Mail und auf Wunsch auch per Whatsapp.

 

Häufig gestellte Fragen

Die Häfen, von denen aus Fähren nach Marokko ablegen, sind die spanischen Häfen Algesiras, Málaga, Mortil, Almeria und Barcelona, die französischen Häfen Sète und Marseille und die italienischen Häfen Genua und Civitavecchia.

Die wichtigsten Häfen Marokkos sind Al Hoceima, Melilla, Ceuta, Nador und Tanger-Med, über die das nordafrikanische Land ganzjährig von Spanien, Italien und Frankreich aus erreichbar ist.

Folgende Reedereien verkehren regelmäßig mit Fähren nach Marokko: die spanischen Reedereien Balearia und Naviera Armas, die marokkanische Reederei Africa Morocco Link (AML), die französische Reederei La Meridionale und die italienische Reederei Grandi Navi Veloci (GNV).

Bei der Wahl des Abfahrtshafens sind mehrere Faktoren zu berücksichtigen. Die italienischen Häfen sind für Urlauber aus Deutschland, Österreich und der Schweiz am schnellsten zu erreichen. Die Anreise nach Italien ist zweifellos kürzer und damit günstiger, was die Fahrzeugkosten betrifft. Allerdings ist die Überfahrtdauer und damit der Fahrpreis höher. Günstiger und deutlich kürzer sind im Vergleich dazu die Fährverbindungen von Frankreich und vor allem von Spanien nach Marokko.

Angebote und Sonderpreise für große Gruppen

Mr Ferry kann personalisierte Angebote für große Gruppen mit oder ohne Fahrzeug (Bus, aber auch Auto oder Motorrad) für Sie rechnen. Wenn Sie mindestens 10 Personen sind, fragen Sie uns nach einem Spezialpreis durch dieses Formular. Unsere Arbeiter werden Sie kontaktieren, um das bestverfügbare Angebot zu kalkulieren!

Fähre Marokko Fährgesellschaften für dieses Reiseziel