Fähre Sizilien | Buchen Sie online mit MrFerry
Auf dieser Website werden technische und analytische Cookies sowie, mit Ihrer Zustimmung, Cookies von ausgewählten Partnern verwendet. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie zu, alle Marketing-Cookies zu erhalten. Wenn Sie auf "Ablehnen" klicken, werden wir keine Marketing-Cookies setzen. Wenn Sie mehr über die Funktionsweise von Cookies auf dieser Website erfahren möchten, klicken Sie hier.

Fähre Sizilien

Sizilien
Wählen Sie die Verbindung von/nach aus
Wählen Sie die Strecke aus
Wählen Sie das Datum der Reise aus
Wählen Sie Passagiere und Fahrzeug aus Wählen Sie die Passagiere und das Fahrzeug für die Hinfahrt aus
Wählen Sie die Passagiere und das Fahrzeug für die Rückfahrt aus
X
Anzahl der Passagieren:
Bis 11 Jahre alt

Geben Sie das Alter der Passagiere in Jahren an, die zum Zeitpunkt der Reise bereits vollendet sind


Haustiere:

Wenn Verfügbar, wählen Sie eine "Pet Kabine" um Ihr Tier mit in die Kabine zu nehmen. Alternativ wird er im Zwingerbereich reisen und Sie können ihn immer besuchen.

 


Wählen Sie die Passagiere X

Erwachsene Mehr als 12
Kinder von 4 bis 11 Jahre alt
Baby Bis 3 Jahre alt

Haustiere

Wenn Verfügbar, wählen Sie eine "Pet Kabine" um Ihr Tier mit in die Kabine zu nehmen. Alternativ wird er im Zwingerbereich reisen und Sie können ihn immer besuchen.

 


Wählen Sie bitte das Fahrzeug aus
Haben Sie ein Fahrzeug? X

 

 Vom 01.06.2023 bis zum 30.09.2023 ist es verboten, auf der Insel Formentera Fahrzeuge in Verkehr zu bringen. Mehr sehen.
Für die folgenden Fahrzeuge ist es verboten, auf der Insel Formentera auszusteigen, zu verkehren und zu parken:
- Fahrzeuge, die von außerhalb der Insel gemietet werden.
- Quads
- Wohnwagen und Wohnmobile
Bitte beachten Sie, dass eine Registrierung auf der Website formentera.eco obligatorisch ist.

Marke und Modell ermöglichen es uns, den genauen Platzbedarf Ihres Fahrzeugs zu berechnen.

Länge (Cm)
Höhe (Cm)
Anzahl:

Sterne: 4,81/5 Bei 37873 Beurteilungen
Gefällt mir
98% unserer Kunden Empfehlen uns ihren Freunden weiter

Fähre SizilienFährverbindungen, Reedereien und Reiseinformationen

Jedes Jahr entscheiden sich Millionen von Urlaubern für die Anreise mit der Fähre nach Sizilien, denn diese Reiseart bietet viele Vorteile. Sie verkürzen nicht nur Ihre Reisezeit, sondern haben auch die Möglichkeit, Ihr Fahrzeug bequem auf die Insel zu transportieren und schon während der Überfahrt eine angenehme Reise zu genießen. So beginnt Ihr Urlaub bereits auf der Fähre Sizilien!
Sizilien liegt im Herzen des Mittelmeers und ist die größte Region Italiens, zu der auch Archipele und kleinere Inselgruppen wie die Äolischen Inseln, die Ägadischen Inseln, die Pelagischen Inseln, Ustica und Pantelleria gehören. Die Insel beeindruckt nicht nur durch ihre Lage, sondern auch durch ihre reiche Geschichte und ihre zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Als wahre Perle des Mittelmeers ist Sizilien ein ideales Reiseziel für alle, die verschiedene Freizeitaktivitäten miteinander verbinden möchten.
Entdecken Sie die kulturellen Schätze, entspannen Sie sich an malerischen Stränden, erkunden Sie die faszinierende Natur und lassen Sie sich von der kulinarischen Vielfalt der Insel verwöhnen. Die Fähre Sizilien bietet Ihnen nicht nur eine bequeme Anreisemöglichkeit, sondern auch die Gelegenheit, die Schönheit des Mittelmeers in vollen Zügen zu erleben. Ihre Reise nach Sizilien wird zu einem unvergesslichen Abenteuer voller Abwechslung und Entspannung.

Mit MrFerry können Sie in wenigen Minuten Abfahrtszeiten, Fahrpläne und Angebote vergleichen und die gewünschte Reisekombination auswählen. Sie können zahlreiche Verbindungen entdecken, die von verschiedenen Regionen Italiens ausgehen.

Häfen und Fährverbindungen
Die Insel ist über insgesamt sechs Häfen in verschiedenen Regionen Italiens erreichbar: vom Hafen von Genua, der am nördlichsten liegt, vom Hafen von Livorno in der Toskana und vom Hafen von Civitavecchia in der Region Latium. In den südlichen Regionen Italiens befinden sich die Häfen von Neapel, Reggio Calabria, Salerno und Villa San Giovanni, von denen aus ebenfalls Fährverbindungen nach Sizilien bedient werden. Sie können ebenfalls aus Malta und aus Tunisien über Sizilien erreichen. Diese Fährverbindungen bedienen die sizilianischen Häfen Palermo, Messina, Termini Imerese, Trapani, Milazzo und Pozzallo.

Reisetipp
Für Reisende aus der Schweiz, Österreich und Deutschland gibt es ganzjährig verschiedene Fährverbindungen nach Sizilien. Die kürzeste Verbindung vom italienischen Festland wird von der Reederei Caronte&Tourist angeboten. Die Überfahrt dauert 20 Minuten und führt über die Straße von Messina (von Villa San Giovanni nach Messina). Die längste Verbindung mit der Fähre Sizilien ist die von Genua nach Palermo, die etwa 22 Stunden dauert und Sizilien mit Norditalien verbindet. Sie ist ideal, um eine lange Autofahrt zu vermeiden und sich während der Reise zu entspannen. Eine Alternative zu dieser Route ist die Verbindung von Livorno nach Palermo, die kürzer und im Durchschnitt billiger ist. Es ist zu bedenken, dass auch die Benzinkosten einen Einfluss auf das Reisebudget haben können und die Reise mit der Fähre eine umweltfreundlichere Alternative sein kann.

Fährverbindungen zwischen Sizilien und den umliegenden Inseln
Zwischen Sizilien und den folgenden Inseln bestehen Fährverbindungen:

  • die Ägadischen Inseln: Favignana, Marettimo und Levanzo.

  • die Insel Ustica und die Insel Pantelleria.

  • die Liparischen Inseln: Lipari, Alcudi, Filicudi, Vulcano, Stromboli, Panarea, Ginostra und Salina.

  • die Pelagische Inselgruppe: Lampedusa und Linosa.

  • Sardinien, ab dem Hafen von Cagliari.

Haben Sie jemals daran gedacht, einen dynamischen Urlaub zu planen? Mit MrFerry haben Sie die Möglichkeit, sich über alle verfügbaren Verbindungen zwischen Sizilien und den verschiedenen Inseln zu informieren, um sicherzugehen, dass Sie während Ihres Urlaubs nichts verpassen. So können Sie beispielsweise während Ihres Aufenthalts in Sizilien die umliegenden Archipele erkunden, die wunderschöne Landschaft der Insel von Malta entdecken oder sogar Ihren Urlaub auf Sardinien fortsetzen.

Fährgesellschaften
Insgesamt betreiben vier Reedereien Fähren nach Sizilien: Grandi Navi Veloci und Tirrenia bieten Verbindungen vom italienischen Festland an, Grimaldi Lines sowohl von Italien als auch von Tunesien, während Caronte&Tourist einen Großteil der Verbindungen von süditalienischen Häfen aus betreibt. Die Reedereien Siremar und Liberty Lines bieten Überfahrten von und zu den Äolischen Inseln, den Ägadischen Inseln, den Pelagischen Inseln und Ustica an. Bitte beachten Sie, dass einige Fährverbindungen nach Sizilien nicht das ganze Jahr über angeboten werden. Reisende, die eine Fähre Sizilien in Betracht ziehen, haben die Wahl zwischen verschiedenen Möglichkeiten und Anbietern. Die verschiedenen Reedereien ermöglichen nicht nur eine flexible Wahl des Abfahrtsortes, sondern bieten auch eine Vielzahl von Routen und Verbindungen an. Auf diese Weise ist es dem Reisenden möglich, seine Reise nach seinen eigenen Bedürfnissen und Vorlieben zu planen. Einige Strecken bieten zudem eine landschaftlich reizvolle Überfahrt über das Mittelmeer, die die Reise zu einem unvergesslichen Teil des Urlaubserlebnisses macht.

Fähre Sizilien Dienstleistungen an Bord

🚗 Beförderung von Fahrzeugen
Auf der Fähre Sizilien, die über ausreichend Garagen verfügt, können nicht nur Auto oder Motorrad, sondern auch Fahrräder, Wohnmobile oder Kleinbusse bequem an Bord genommen werden. Diese flexible Transportmöglichkeit erlaubt es dem Reisenden, auf der Insel mobil zu bleiben und die verschiedenen Regionen Siziliens auf eigene Faust zu erkunden. Für diejenigen, die an den Verbindungen zwischen den kleineren Inseln interessiert sind, ist es wichtig, dass die zum Zeitpunkt der Ausschiffung geltenden Bestimmungen beachtet werden. Je nach Reiseroute und beteiligten Inseln kann es spezielle Regelungen und mögliche Einschränkungen für den Fahrzeugtransit geben. Es wird daher empfohlen, vor Reiseantritt die aktuellen Informationen und Vorschriften der Fährbetreiber zu prüfen, um eine reibungslose Überfahrt zu gewährleisten.

💺 Unterkünfte an Bord
An Bord der Fähre Sizilien stehen den Passagieren verschiedene Unterbringungsmöglichkeiten zur Verfügung. Zunächst gibt es die klassischen Deckpassagen, die keinen zugewiesenen Sitzplatz bieten und den Aufenthalt in den Gemeinschaftsbereichen des Schiffes ermöglichen. Diese Option eignet sich für Reisende, die auf der Suche der preisgünstigen Reiseoption sind. Eine bequemere Alternative ist der Liegestuhl, der als Mittelweg für diejenigen angesehen werden kann, die einen reservierten Sitzplatz wünschen. Diese Option bietet ein gewisses Maß an Privatsphäre und Komfort während der Überfahrt. Für ein noch persönlicheres Erlebnis steht eine Kabine zur alleinigen Nutzung zur Verfügung. Diese Art der Unterbringung bietet den Passagieren mehr Privatsphäre und Komfort während der Reise. Die Vielfalt der Unterbringungsmöglichkeiten auf der Fähre Sizilien ermöglicht es den Reisenden, die für sie am besten geeignete Option zu wählen, die ihren individuellen Bedürfnissen und Vorlieben entspricht.

⛴️ Dienstleistungen an Bord
Auf der Fähre Sizilien, insbesondere auf den längeren Strecken, stehen den Gästen zahlreiche Einrichtungen zur Verfügung, die die Reise angenehm und unterhaltsam gestalten. Dazu gehören auch die Restaurants, in denen die Passagiere eine Vielzahl kulinarischer Köstlichkeiten genießen können. Von lokalen Spezialitäten bis hin zu internationalen Gerichten bieten die Restaurants eine abwechslungsreiche Auswahl. Für eine entspannte Pause oder einen geselligen Abend stehen Bars mit einer großen Auswahl an Getränken zur Verfügung. Die Passagiere können sich in angenehmer Atmosphäre entspannen und den Blick auf das Meer genießen. Die Fähre verfügt über Spielbereiche zur Unterhaltung von Familien mit Kindern. Diese bieten eine kinderfreundliche Umgebung mit Spielen und Aktivitäten, um die jüngsten Passagiere zu beschäftigen. Auf einigen Fähren können die Passagiere sogar Einrichtungen wie Swimmingpools und Diskotheken nutzen. Diese zusätzlichen Annehmlichkeiten tragen dazu bei, dass die Überfahrt nicht nur als Transportmittel, sondern auch als angenehmes Erlebnis wahrgenommen wird. Die Vielfalt der Einrichtungen an Bord der Fähren nach Sizilien ermöglicht es den Passagieren, die Reise in vollen Zügen zu genießen und sich während der Überfahrt wohl zu fühlen.

♿ Mobilitätseingeschränkte Fahrgäste
Passagiere mit eingeschränkter Mobilität erhalten an Bord der Fähre Sizilien die notwendige Unterstützung. Erkundigen Sie sich nach der Verfügbarkeit von behindertengerechten Kabinen und nach eventuellen Sondertarifen. Denken Sie daran, sich beim Einsteigen in den Zug in der rechten Reihe aufzustellen, die Warnblinkanlage einzuschalten und das Zugpersonal über Ihren Hilfebedarf zu informieren.

🐾 Reisen mit Haustieren
Denken Sie bei der Buchung Ihrer Fähre Sizilien daran, Ihren vierbeinigen Freund mit einzubeziehen, damit er mit allen notwendigen Annehmlichkeiten reisen kann. Je nach Verfügbarkeit können Sie Ihr Haustier in der Tierzugangskabine mitnehmen, es in den Zwingern an Bord lassen oder die Option Deckpassage wählen und während der gesamten Überfahrt in den Tierpassgasbereichen bei ihm bleiben. Denken Sie daran, dass Sie für Ihr Haustier neben dem Ticket auch den erforderlichen Gesundheitspass, eine Leine, einen Maulkorb oder eventuell eine Transportbox für das Tier mitnehmen müssen. Wir empfehlen Ihnen, sich darüber zu informieren, welche Dokumente benötigt werden, um mit Haustieren  nach Sizilien zu reisen.

Sparen Sie Geld und Zeit und buchen Sie Ihre Fähre Sizilien mit Mrferry 
Die Nachfrage nach der den Fähren auf dieser Route, wie auch nach den Fähren zwischen den Inseln des Archipels, ist sehr hoch. Hier einige Tipps, um Ihre Reise besser zu organisieren und Geld zu sparen:

  • Wenn Sie in Sizilien wohnen oder aus Sizilien kommen, denken Sie daran, bei der Buchung den entsprechenden Tarif auszuwählen, um das für Sie günstigste Angebot zu erhalten.

  • Für alle Strecken empfiehlt es sich, im Voraus zu buchen, um die gewünschte Verfügbarkeit zu gewährleisten.

  • Wählen Sie nach Möglichkeit Abfahrten in der Wochenmitte und die kürzeste Strecke.

 

Häufig gestellte Fragen

Sizilien ist mit der Fähre über sechs italienische Häfen zu erreichen: den am nördlichsten gelegenen Hafen von Genua, den Hafen von Livorno und den Hafen von Civitavecchia. Im Süden Italiens liegen die Häfen von Neapel, Reggio Calabria, Salerno und Villa San Giovanni. Von diesen Häfen aus bestehen auch Fährverbindungen nach Sizilien. Sizilien ist auch von Malta und Tunesien aus mit der Fähre erreichbar.

Die Dauer der Überfahrt variiert je nach Abfahrtshafen. Die kürzeste Überfahrt von Villa San Giovanni nach Messina beträgt 20 Minuten, während die Überfahrt von Genua bis zu 22 Stunden dauern kann.

Die folgenden Reedereien bieten Verbindungen nach Sizilien an: Grandi Navi Veloci und Tirrenia mit Verbindungen vom italienischen Festland, Grimaldi Lines mit Verbindungen von Italien und Tunesien, während Caronte&Tourist die meisten Verbindungen von süditalienischen Häfen aus anbietet. Siremar und Liberty Lines bieten Überfahrten zu und von den sizilianischen Inselgruppen an. Achtung, einige dieser Strecken werden nicht das ganze Jahr über bedient.

Vom italienischen Festland bietet die Reederei Caronte&Tourist die kürzeste Verbindung nach Sizilien an. Die Überfahrt dauert 20 Minuten und führt über die Straße von Messina (von Villa San Giovanni nach Messina).

Angebote und Sonderpreise für große Gruppen

Mr Ferry kann personalisierte Angebote für große Gruppen mit oder ohne Fahrzeug (Bus, aber auch Auto oder Motorrad) für Sie rechnen. Wenn Sie mindestens 10 Personen sind, fragen Sie uns nach einem Spezialpreis durch dieses Formular. Unsere Arbeiter werden Sie kontaktieren, um das bestverfügbare Angebot zu kalkulieren!

Fähre Sizilien Fährgesellschaften für dieses Reiseziel