Fähre Barcelona | Buchen Sie online mit MrFerry
Auf dieser Website werden technische und analytische Cookies sowie, mit Ihrer Zustimmung, Cookies von ausgewählten Partnern verwendet. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie zu, alle Marketing-Cookies zu erhalten. Wenn Sie auf "Ablehnen" klicken, werden wir keine Marketing-Cookies setzen. Wenn Sie mehr über die Funktionsweise von Cookies auf dieser Website erfahren möchten, klicken Sie hier.

Fähre Barcelona

Wählen Sie die Verbindung von/nach aus
Wählen Sie die Strecke aus
Wählen Sie das Datum der Reise aus
Wählen Sie Passagiere und Fahrzeug aus Wählen Sie die Passagiere und das Fahrzeug für die Hinfahrt aus
Wählen Sie die Passagiere und das Fahrzeug für die Rückfahrt aus
X
Anzahl der Passagieren:
Bis 11 Jahre alt

Geben Sie das Alter der Passagiere in Jahren an, die zum Zeitpunkt der Reise bereits vollendet sind


Haustiere:

Wenn Verfügbar, wählen Sie eine "Pet Kabine" um Ihr Tier mit in die Kabine zu nehmen. Alternativ wird er im Zwingerbereich reisen und Sie können ihn immer besuchen.

 


Wählen Sie die Passagiere X

Erwachsene Mehr als 12
Kinder von 4 bis 11 Jahre alt
Baby Bis 3 Jahre alt

Haustiere

Wenn Verfügbar, wählen Sie eine "Pet Kabine" um Ihr Tier mit in die Kabine zu nehmen. Alternativ wird er im Zwingerbereich reisen und Sie können ihn immer besuchen.

 


Wählen Sie bitte das Fahrzeug aus
Haben Sie ein Fahrzeug? X

 

 Vom 01.06.2023 bis zum 30.09.2023 ist es verboten, auf der Insel Formentera Fahrzeuge in Verkehr zu bringen. Mehr sehen.
Für die folgenden Fahrzeuge ist es verboten, auf der Insel Formentera auszusteigen, zu verkehren und zu parken:
- Fahrzeuge, die von außerhalb der Insel gemietet werden.
- Quads
- Wohnwagen und Wohnmobile
Bitte beachten Sie, dass eine Registrierung auf der Website formentera.eco obligatorisch ist.

Marke und Modell ermöglichen es uns, den genauen Platzbedarf Ihres Fahrzeugs zu berechnen.

Länge (Cm)
Höhe (Cm)
Anzahl:

Sterne: 4,81/5 Bei 37561 Beurteilungen
Gefällt mir
98% unserer Kunden Empfehlen uns ihren Freunden weiter

Fähre Barcelona Fährgesellschaften, Zielorte und Reiseverbindungen

Barcelona ist der wichtigste Hafen der Region Katalonien und einer der wichtigsten im Mittelmeerraum. Er ist etwa 12 Kilometer lang und in drei Bereiche unterteilt: den alten Hafen (Port Vell), den Handelshafen und den Logistikhafen.
Zu den maritimen Aktivitäten Barcelonas gehören auch zwei Jachthäfen: Port Olímpic und Port Fòrum Sant Adrià.
Dank der Modernisierung der Anlagen und der Einführung innovativer Systeme ist der Hafen von Barcelona zu einem wichtigen Anlaufhafen für den Handelsverkehr, den Personenfährverkehr und die Kreuzfahrt geworden.

Fähre Barcelona | Routen und Reiseziele
Der Hafen von Barcelona wird täglich von mehr als 100 Fähren der renommiertesten nationalen und internationalen Fährgesellschaften angelaufen. Ihr Service ist unerlässlich, um die Kontinuität des Passagier- und Warenverkehrs mit dem benachbarten Archipel der Balearen sowie mit anderen ausländischen Häfen im Mittelmeer zu gewährleisten.

Fähren von Barcelona zu den Balearischen Inseln 
Vom Hafen von Barcelona aus können Sie die Baleareninseln Mallorca, Menorca und Ibiza erreichen. Die schnellsten Strecken sind die Routen Barcelona-Alcúdia und Barcelona-Ciutadella. Sie können auch ein Ticket nach Formentera kaufen, mit Zwischenstopp und Schiffswechsel auf Ibiza.

Fähren von Barcelona nach Italien 
Sie können Italien mit der Fähre Barcelona zu den Häfen von Civitavecchia (Rom) und Genua erreichen. Die Fahrtzeit beträgt etwa 20 Stunden. Wenn Sie nach Sardinien wollen, ist die Strecke von Barcelona nach Porto Torres das ganze Jahr über verfügbar.

Fähren von Barcelona nach Marokko
Es gibt ganzjährig Fähren von Barcelona zu den Häfen von Nador und Tanger Med. Die Überfahrt dauert etwa 30 Stunden.

Fähren von Barcelona nach Algerien 
Es gibt Fähren von Barcelona nach Algerien, zu den Häfen von Oran und Algier. Die Überfahrtszeit beträgt etwa 19 Stunden.

Fährgesellschaften im Hafen von Barcelona
Angesichts der Wichtigkeit des Hafens von Barcelona und der großen Anzahl von Passagieren, die diesen nutzen, wird der Hafen von den renommiertesten Schifffahrtsgesellschaften angelaufen, die hier die besten Fähren ihrer Flotte zur Verfügung stellen.
Die Schiffsgesellschaften, die Verbindungen ab dem Hafen von Barcelona anbieten, sind:

  • Baleària: Abfahrten nach Menorca, Ibiza und Formentera.

  • Trasmed: Abfahrten nach Mallorca, Menorca und Ibiza.

  • Grandi Navi Veloci: Abfahrten zu den Balearen, nach Italien und Marokko.

  • Grimaldi Lines: Abfahrten nach Italien und Sardinien.

  • Algerie Ferries: Abfahrten nach Algerien.

MrFerry bietet Abfahrten von allen Fährgesellschaften an und ermöglicht es Ihnen, die besten Tarife für Ihre Fähre Barcelona auf einen Blick zu vergleichen: Geben Sie einfach Ihre Reisedaten ein und Sie erhalten alle Ihre Reisemöglichkeiten zum garantiert niedrigsten Preis.

Fähre BarcelonaDienstleistungen im Hafengebiet

Der Hafen von Barcelona ist in verschiedene Bereiche und Terminals unterteilt, von denen einige dem Kreuzfahrtverkehr und andere dem Frachtverkehr gewidmet sind; ein großer und gut ausgestatteter Bereich ist der Fährterminalbereich, der in folgende Bereiche unterteilt ist:

  • Drassanes Terminal (F1),

  • Barcelona Ferry Terminal (F2),

  • Grimaldi Terminal de Barcelona (F3).

In den Terminals des Hafens von Barcelona befinden sich die Anlegestellen der verschiedenen Schifffahrtsgesellschaften, wo die Passagiere einchecken können und Warteräume, Toiletten und Gepäckaufbewahrungsmöglichkeiten zur Verfügung stehen. 
Im Norden, im Viertel Port Vell, befinden sich die meisten touristischen Einrichtungen wie Bars, Restaurants, Hotels und ein richtiges Einkaufszentrum.
Auf jeden Fall liegt der Hafen sehr nahe am Zentrum Barcelonas, sodass man alle Annehmlichkeiten und viele Sehenswürdigkeiten, wie die berühmte Rambla und mehrere Museen, darunter das Museum der Geschichte Kataloniens, bequem zu Fuß erreichen kann. Im Hafen von Barcelona stehen keine Parkmöglichkeiten zur Verfügung, lediglich Kurzzeitparkplätze. Sie können Ihr Auto auf den Parkplätzen außerhalb des Hafengeländes abstellen, wo es auch Ladestationen für Elektrofahrzeuge gibt.

Achtung: Wenn Sie mit Ihrem Fahrzeug in Barcelona ankommen, beachten Sie bitte, dass es im Stadtgebiet eine Umweltzone gibt, die für Fahrzeuge, die als besonders umweltschädlich gelten, zu bestimmten Zeiten und mit bestimmten Einschränkungen gilt. Es ist jedoch möglich, vom Hafen über die Umgehungsstraße Ronda del Litoral auch außerhalb der erlaubten Zeiten nach Barcelona zu fahren.

Anfahrt zum Hafen

Um mit dem Auto zum Hafen von Barcelona zu gelangen, folgen Sie der Beschilderung "Port" oder nehmen Sie die Autobahn Ronda Litoral bis zur Ausfahrt 21.
Die nächstgelegene U-Bahn-Station ist Drassanes (Linie L3): Sie ist zu Fuß in weniger als 5 Minuten zu erreichen.
Neben dem Cruise Bus, einem Pendelbus, der die verschiedenen Punkte des Terminals miteinander verbindet, gibt es weitere öffentliche Busse, die Verbindungen in den Rest der Stadt anbieten. Der nächstgelegene Bahnhof ist Gare de France, ca. 3 km entfernt.

Terminal F1 (Baleària)

Moll de la Costa, Sants-Montjuïc, 08039 Barcelona, Spanien

   Auf Google Maps anzeigen

Terminal F2 (Trasmed, GNV)

Moll de Sant Bertran, 08039 Barcelona, Spanien

   Auf Google Maps anzeigen

Terminal F3 (Grimaldi Lines)

Moll de Ponent, 38, Sants-Montjuïc, 08039 Barcelona, Spanien

  Auf Google Maps anzeigen

Alle Verbindungen mit dem Hafen von Barcellona