Faehren Vado Ligure Porto Torres

Fähren Vado Ligure-Porto Torres

1Wählen Sie die Verbindung von/nach aus
1Wählen Sie die Strecke aus
2Wählen Sie das Datum der Reise aus
3Wählen Sie Passagiere und Fahrzeug aus Wählen Sie die Passagiere und das Fahrzeug für die Hinfahrt aus
4Wählen Sie die Passagiere und das Fahrzeug für die Rückfahrt aus
Anzahl der Passagieren:
Bis 11 Jahre alt

Das Alter butte in der Anzahl der Jahre angeben, die die betroffene Person zum Zeitpunkt des Antritts der Reise hat


Haustiere:

Wählen Sie die Passagiere

Erwachsene Mehr als 12
Kinder von 4 bis 11 Jahre alt
Baby Bis 3 Jahre alt

Haustiere

Normativa per i residenti in Campania
05 Aprile al 31 ottobre 2020 e' vietato il trasporto e la circolazione sull'isola degli autoveicoli, motoveicoli e ciclomotori, appartenenti a persone residenti nel territorio della Regione Campania o condotti da persone residenti sul territorio della Regione Campania.

Wählen Sie bitte das Fahrzeug aus
Haben Sie ein Fahrzeug?
Anzahl:

Sterne: 98/5 Bei 20710 Beurteilungen
Gefällt mir
98% unserer Kunden Empfehlen uns ihren Freunden weiter

Vado Ligure-Porto Torres

Vado Ligure ist eine Hafen- und Industriestadt am Ligurischen Meer in der italienischen Provinz Savona mit 8208 Einwohnern.

Die Stadt liegt auf einer Höhe von 12 Metern über Meeresspiegel. Das Gebiet ist völlig bergig und blickt sich aufs Meer.
 
Porto Torres ist eine Hafenstadt auf Sardinien in der Provinz Sassari. Vom Hafen der Stadt verkehren Fähren nach Genua, Marseille und Toulon, Propriano auf Korsika, nach Civitavecchia sowie Barcelona in Spanien. Porto Torres erhebt sich am Golf von der Asinara Insel. Dieses Gebiet hat sehr lange Strände, ein echtes Paradies für Meer-und Naturliebhaber.
 
Unter den Sehenswürdigkeiten, die den Besucher bezaubern, erwähnen wir die Basilika von Porto Torres, San Gavino, wurde im romanischen Stil errichtet. Diese Basilika ist die größte romanische Kirche Sardiniens.
 
Porto Torres wird von zahlreichen Fähren angesteuert: übers ganze Jahr die Fähren der verschiedenen Unternehmen steuern den Hafen an. Porto Torres ist ebenfalls mit den korsischen Städten Ajaccio und Propiano gut verbunden.
 
Fährverbindungen: 

Ab dem 1. Juni 2012 kann man auch die Sommerfähren der sardischen Fährgesellschaft Saremar auf der Strecke Porto Torres - Vado Ligure buchen.

Alle Verbindungen